Muster vorstellungsgespräch verschieben

Aber wenn Sie den Job wirklich mögen, aber ein wenig Spielraum wollen (oder brauchen), sollten Sie den Ansatz des Anlehnens ja wählen, aber mit dem Vorbehalt, dass Sie, wenn möglich, dort bleiben möchten, wo Sie sind – oder entschädigt werden, wenn Sie sich bewegen. Auf diese Weise richten Sie sich ein, um Ihre Optionen zu besprechen, sollte der Einstellungsmanager entscheiden, dass sie Ihnen genug gefallen, um flexibel bei der Verlagerung zu sein. Je nachdem, wie Unternehmen strukturiert sind, bieten einige möglicherweise mehr Wachstumschancen als andere. Es kann auch schwierig sein, Teams oder Abteilungen zu wechseln, wenn Sie in eine andere Richtung wachsen möchten. Der Wunsch, eine neue Ebene in Ihrer Karriere zu bewegen, ist ein häufiger Grund für den Ausstieg aus dem Job. Hier ist ein Beispiel dafür, wie jemand in dieser Situation erklären könnte, warum er geht: Seien Sie also ehrlich, aber lassen Sie sich nicht zu genau darauf ein, warum Sie nicht umziehen können oder wollen. Der Interviewer möchte den Grund kennen, damit er ihre Antwort am besten auf Sie zuschneiden kann (und einen Plan aufstellen kann, falls sie sich entscheiden, Sie voranzubringen), aber sie braucht nicht jedes Detail Ihres Denkprozesses oder Ihrer Ängste. Wenn Sie entlassen wurden:”Leider war ich von einer Unternehmensumstrukturierung betroffen, die zu einem Verlust von 15% unserer Mitarbeiter führte. In der Zwischenzeit habe ich übermeinen deiner nächsten Schritt nachgedacht, mich wieder mit meinem Netzwerk verbunden und Möglichkeiten erforscht. Ich freue mich auf diese Position, weil sie ein Beispiel für die Teile meiner früheren Arbeit ist, die mir am meisten Spaß gemacht hat, und mich in die Richtung positionieren wird, die ich in meiner Karriere schon immer verfolgen wollte.” Nachdem Sie Ihre Antworten aufgeschrieben haben, kreisen Sie ein paar der wichtigsten Gründe, die Sie in Ihrem Interview nennen möchten.

Sie sollten Gründe auswählen, die sich eher als professionell als auch als persönlich herausstellen. Sie suchen z. B. aufgrund einer kürzlichen Veränderung des Lebens, wie z. B. einer Ehe oder eines Umzugs, nach einem neuen Job – dies sind nicht die Gründe, warum Sie im Interview führen sollten. 10 Zeichen sollten Sie erwägen, einen Schritt für Ihre Karriere Was Sie brauchen, um ein Haus in jeder großen kanadischen Stadt zu kaufen Was Kanadas neue Hypothekarkreditregeln bedeuten für Hauskäufer Stattdessen erklären, wie der Job ist der richtige Schritt für Ihr Karrierewachstum zu diesem Zeitpunkt – und wie Ihre Exzellenz an ihm würde sowohl Sie und den Arbeitgeber erfolgreicher machen. Zeigen Sie, wie Das, was Sie in diesem Job erreichen, demonstrieren und lernen können, Sie näher an den Ort bringt, an dem Sie hinwollen. Achten Sie auf Muster. Ist sie konsequent negativ über die Orte, die sie arbeitete? Oder ihre Chefs? Oder Kollegen? Wechselt sie ständig den Job auf der Suche nach mehr Lohn? Oder mehr Verantwortung? Sobald Sie die Gründe für einen Jobwechsel eines Kandidaten kennen, müssen Sie sich die Frage stellen: “Was bedeutet dieses Verhaltensmuster für mich und mein Team?” Es ist auch “eine gute Möglichkeit zu sehen, wie sehr ein Kandidat seine Marke oder sein Unternehmen versteht, wenn er global ist”, so Campos.

Die Frage “Sind Sie bereit, umzuziehen?” könnte sich fühlen, wenn Sie jetzt umziehen würden, aber der Interviewer könnte auch prüfen, ob Sie bereit wären, in der Zukunft zu bewegen, sollte eine weitere Gelegenheit in einem anderen Büro oder an einem anderen Ort kommen. Wenn Sie einem Unternehmen beitreten, das seine nationale oder internationale Präsenz schätzt – und seine Mitarbeiter oft durch Standortverlagerungen fördert – müssen Sie offen sein für die Möglichkeit, herumzuspringen.